MÄDLER - sorgen für Antrieb

PRESSEMITTEILUNG

 


 

15.06.2020

 

Taper-Zahnriemenräder AT und T - exklusiv bei MÄDLER® sofort aus Vorrat

 

 

Die Taper-Buchsen-Befestigungsart ist preiswert und schnell sowie für relativ hohe Drehmomente geeignet.

 

Zahnriementriebe ermöglichen eine laufruhige und synchrone Kraftübertragung. Durch ihre Wartungsfreiheit sind diese Antriebe sehr wirtschaftlich und sauberer sowie leiser als Kettenantriebe. Durch die formschlüssige Verzahnung können hohe Kräfte bei geringer Vorspannung übertragen werden. Für die Steuerung in Antriebssystemen und zur Positionierung in Linearsystemen sind Zahnriementriebe mit geringem Spiel sehr gut geeignet. Das verschafft dieser Bauweise große Vorteile gegenüber kraftschlüssigen Antrieben, wie z. B. Keil- oder Flachriemen.

 

Für die Befestigung eines Zahnriemenrades auf einer Welle bietet die Taper-Befestigungs-Art eine sehr schnelle und einfache Lösung: Die konisch geformte Taper-Spannbuchse fixiert das Taper-Zahnriemenrad (ein Antriebselement mit entsprechender Aufnahmebohrung für eine Taper-Spannbuchse, also in Taper-Ausführung) auf der Welle und entwickelt dadurch eine hohe Klemmkraft. Zusätzlich kann eine Passfeder für eine formschlüssige Verbindung zur Welle eingelegt werden. Diese Befestigungsart ist damit insbesondere für relativ hohe Drehmomente sehr geeignet. Gleitzeitig wird das Zahnriemenrad gegen axiale Verschiebung gesichert. Taper-Spannbuchsen können – je nach erforderlichem Drehmoment - mit oder ohne Passfeder verwendet werden. Die Buchsen gibt es in verschiedenen Außenabmessungen. Jedes Außenmaß gibt es in einer Vielzahl unterschiedlicher Bohrungsgrößen. So kann ein Antriebselement auf verschieden großen Wellendurchmessern befestigt werden. Dieses System bietet für den Lieferanten die Möglichkeit der rationellen Lagerhaltung und für den Kunden den Vorteil der sofortigen Verfügbarkeit von einbaufertigen Antriebselementen in vielen verschiedenen Bohrungsgrößen.

 

Der Spezialist für Antriebselemente MÄDLER® bietet exklusiv Zahnriemenräder AT und T in Taperausführung an. Diese sind in den Riemenbreiten 16 mm, 25 mm, 32 mm sofort lieferbar. Die passenden Taper-Buchsen sind in einer Vielzahl unterschiedlicher Bohrungsdurchmesser sowohl metrisch als auch in Inch-Varianten im MÄDLER® Webshop zu finden.

 

Jetzt neu online gestellt hat die Stuttgarter Unternehmensgruppe Videos, in denen die Taper-Spannbuchsen Montage und Demontage Schritt für Schritt gezeigt wird. Zu finden sind diese und weitere Service-Videos im Webshop unter www.maedler.de im Produktbereich Taper-Spannbuchsen sowie im MÄDLER® YouTube Channel.

 

Neben Zahnriemenrädern in vielen verschiedenen Profilen, Breiten und Zähnezahlen liefert MÄDLER® viele weitere preiswerte, einbaufertige Antriebselemente in Taper-Ausführung in großer Auswahl aus Vorrat, wie Kettenräder, Keilriemenscheiben, Zahnriemenscheiben und Kupplungen.

 

Zahnriemen-Verschweißen und Sonderanfertigungen

 

Bei MÄDLER® können PU-Riemen ab Teilung 5mm und Breite 10mm zu Endlos-Riemen mit beliebiger Zähnezahl verschweißt werden. Je nach Profil und Breite kann eine Mindestlänge von nur 420mm erreicht werden. Das Verschweißen erfolgt direkt im firmeneigenen Zahnriemen-Lager. Die Riemen werden normalerweise innerhalb von 24 Stunden nach Bestelleingang verschickt. Einzelstücke bis größere Serien können in kürzester Zeit zu günstigen Preisen gefertigt werden.

 

Alternativ bietet das Unternehmen Riemen in Sonderlängen auch endlos gefertigt, ohne unterbrochene Zugstränge. Auf Anfrage werden zahlreiche Sonderriemen, wie z.B. Zahnriemen mit V-förmig angeordneten Zähnen und selbstführende Zahnriemen mit Mittelsteg, geliefert.

 

Presse

Bild 1: Taper-Zahnriemenräder AT und T
 
 

 

Presse

Bild 2: Taper-Spannbuchsen
 
 

 

Presse

Bild 3: Taper-Spannbuchsen-Montagevideo
 
 

 

 

Über MÄDLER®

Die MÄDLER®-Gruppe verfügt als Hersteller und Großhändler von Antriebs- und Maschinenbauelementen über mehr als 135 Jahre Erfahrung. Das Produktportfolio für die weltweit rund 32.000 aktiven Kunden reicht von Antriebslösungen und Normteilen für vielfältige Industrieanwendungen, über Pneumatik-Elemente bis hin zu Getrieben und Getriebemotoren. Neben der Unternehmenszentrale und dem Logistikstandorten in Stuttgart und Düsseldorf befinden sich weitere Standorte in Hamburg und Shenzhen, China. In der eigenen Fertigung entstehen auf modernsten Produktionsanlagen Maschinenbauelemente höchster Präzision und Qualität – über 6.000 Teile des mehr als 28.000 Artikel umfassenden Gesamtprogramms werden selbst produziert. Dadurch ist MÄDLER® in der Lage, sämtliche Losgrößen bei kürzesten Rüstzeiten zu fertigen und zu liefern. www.maedler.de

 

 

Das Bildmaterial in Druckqualität finden Sie zum Download unter:
http://smarthost.maedler.de/downloads/presse/MAEDLER Zahnriemenräder T10 und AT10 TaperV2.zip

 

Ansprechpartner PR:

 

MÄDLER GmbH

Frau Birgit Strack · Tränkestraße 6-8 · 70597 Stuttgart

0211-9 74 71 13 (Niederlassung Düsseldorf) · Birgit.Strack@maedler.de